Herzlich willkommen beim Bezirksligisten DJK Hain

Allgemeine Termine

Hoer Kerb
Samstag, 19. - 21.08.2017

60 Jahre Jubiläumsfeier
Samstag, 25.11.2017

Weihnachtsfeier
Samstag, 09.12.2017

Alle Termine anzeigen

Aktuelle Spiele


DJK Hain - TSV Keilberg
Samstag, 19.08.2017 - 16:00 Uhr

TuS Frammersbach - DJK Hain 3:1 (2:1)
Zum Bericht

DJK Hain II - SG Bessenbach
Samstag, 19.08.2017 - 14:00 Uhr

DJK Hain II - TuS Leider IV 2:4 (2:0)
Zum Bericht

Alemannia Haibach - SG Goldbach / Hösbach / Hain 1:7 (1:3)
Zum Bericht

SG Goldbach/Hain - JFG Bayr. Odenwald 2:0 (2:0)
Zum Bericht

DJK Hain - SV Weibersbrunn o.E. (o.E.)
Zum Bericht

Saisonstart unserer Bezirksliga-Mannschaft am Samstag.

Am Samstag startet die neue Saison in der Bezirksliga, die Vorbereitungsphase ist abgeschlossen, in den Testspielen, allerdings meist gegen unterklassige Gegner, wurde kein Spiel verloren. Nun gilt es gegen die Mannschaft aus Rottendorf, die sich erst über die Relegation in der Bezirksliga gehalten hat, die guten Leistungen zu bestätigen. Bis auf die beiden noch verletzten Spieler Marco Reyes und Mario Jaborek steht Trainer Markus Horr der komplette Kader zur Verfügung. Die letzte Niederlage unserer Mannschaft gab es Anfang Mai, der Gegner damals hieß Rottendorf.

Spielbeginn Samstag 16.00 Uhr.

Testspiel 27.07.17 
DJK Hain-Hessenthal 7 : 1 

Testspiel 28.07.17
DJK Hain-Spvgg Hainstadt 7 : 1

Tore

5X Patrick Badowski
2X Dayby Uribe Barbosa

Aufstellung

Albert Steffen, Hufnagel Andre, Heußer Dennis, Fuenzalida Matias Jashari Agon, Fries Matthias, Badowski Patrick, Uribe-Barbosa Dayby, Staab Philipp, Zentgraf Lukas, Ruch Sascha 

Auswechselspieler

Wolpert Fabian, Jung Daniel, Pechan Philipp Albrecht Carsten, Dorn Mario

Christof Kleinbach

Fußballschule zu Gast in Hain

Die DJK  Hain veranstaltet im September eine Fußballschule mit Hansi Dorfner (ehemals Bayern München). Die Ansprechpartner für dieses Event sind Jaroslava Beifuss (0176/21962605), bzw. Frank Bergmann (0170/9989399).
Das Anmeldeformular kann über den Link heruntergeladen werden.

Weitere Informationen finden Sie direkt auf der Homepage der Fußballschule www.fussballferien.de.

Fußballschule